Service und Tipps

Datenschutzerklärung

ALLGEMEINES

Vielen Dank für Ihr Interesse am Parkhotel Neustadt und für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen. Um unsere Geschäftsprozesse für Sie und für uns so effizient wie möglich zu gestalten, erheben wir verschiedene personenbezogene Daten. Der Umgang mit diesen Daten ist für uns Vertrauenssache. Um deren Schutz zu gewährleisten, behandeln wir Ihre Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, wann wir welche Daten speichern und für welchen Zweck wir diese verwenden. Unser Datenschutz richtet sich nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Verantwortliche Stelle

Parkhotel Neustadt GmbH
Johann-Sebastian-Bach-Str. 20
D-01844 Neustadt in Sachsen

Geschäftsführende Gesellschafterin: Sylke Müller
Vertreten durch: Direktor Andreas Hensel

Telefon: 03596 / 5620
E-Mail:   info@parkhotel-neustadt.de

Datenschutzverantwortlicher

Für Fragen, Auskunftsersuche, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes können Sie sich an folgende Stelle wenden:

Parkhotel Neustadt GmbH
Datenschutzverantwortlicher
Johann-Sebastian-Bach-Str. 20
01844 Neustadt in Sachsen

Telefon: 03596 / 5620
E-Mail: datenschutz@parkhotel-neustadt.de

Welche Daten speichern wir?

  • Gästedaten (Adressdaten, Reservierungsdaten, Abrechnungsdaten, Gästewünsche)
  • Interessentendaten (Adressdaten, Unterkunftsinteresse, Raummietinteresse)
  • Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten, Daten von ehemaligen Mitarbeitern (Personal- und Gehaltsdaten)
  • Vermittlerdaten (Adress- , Abrechnungs- und Leistungsdaten)
  • Geschäftspartner, externe Dienstleistungsunternehmen (Adress- , Abrechnungs- und Leistungsdaten)
  • Daten zu Lieferanten (Adress- , Abrechnungs- , Leistungs- und Funktionsdaten)
  • nicht zuordenbare Personengruppe: Videoaufzeichnungen sofern diese zur Erfüllung der unter Punkt 4f gennannten Zwecke erforderlich sind


Warum und wie lange speichern wir Ihre Daten?

  1. Anfragen

Bei allgemeinen Anfragen, die per Mail oder Kontaktformular an uns gerichtet werden, speichern wir die entsprechenden personenbezogenen Daten nur zum Zweck der Korrespondenz und nur so lange, wie dies für die Korrespondenz nötig ist (3 Monate). Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung. Darüber hinaus findet keine Verarbeitung statt.

  1. Zimmerbuchungen

Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung erheben, werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet. Wir speichern diesse gemäß der gesetzlich vorgegeben Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung. Diese geben für Handelsdokumente (z.B. Verträge) 6 Jahre und für steuerrechtliche Dokumente (z.B. Rechnungen) 10 Jahre vor. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten zur Erfüllung des Beherbergungsvertrages.

  1. Gutscheinbestellung

Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit einer Gutscheinbestellung erheben, werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet. Wir speichern diese gemäß der gesetzlich vorgegeben Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung. Diese geben für Handelsdokumente (z.B. Verträge) 6 Jahre und für steuerrechtliche Dokumente (z.B. Rechnungen) 10 Jahre vor. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten zur Erfüllung des Kaufvertrages.

  1. Personaldaten

Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit der Personaleinstellung erheben, werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet. Wir speichern diese gemäß der gesetzlich vorgegeben Frist der Abgabenordnung. Diese gibt für steuerrechtliche Dokumente (z.B. Lohnabrechnungen) 10 Jahre vor. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten zur Erfüllung der Arbeitsverträge.

  1. Bewerberdaten

Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit einem Bewerberverfahren erheben, werden zum Zwecke der Mitarbeiterfindung verarbeitet. Wir speichern diese nur so lange, bis das Bewerbungsverfahren abgeschlossen ist. Eine längere Aufbewahrung für spätere

Stellenausschreibungen ist nur mit einer schriftlichen Einwilligung möglich. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

  1. Videoüberwachung

In den Eingangsbereichen sowie an der Empfangshalle erfolgt eine Videoüberwachung. Diese dient ausschließlich der Sammlung von Beweismitteln bei Vandalismus, Einbruch, Überfall oder sonstiger Straftaten. Das Vorhandensein und der Einsatz von Videokameras werden durch entsprechende Warnhinweise kenntlich gemacht. Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit der Videoüberwachung gekennzeichneter Bereiche erheben, werden aufgrund eines berechtigten Interesses (Schutz für Leib und Leben unserer Gäste und Mitarbeiter) verarbeitet (Art. 6 DSGVO). Die Videoaufzeichnungen speichern wir nach den gesetzlichen Vorgaben für max. 7 Tage auf einem sicheren und separaten Server.

Werden meine Daten an andere übermittelt?

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Marktforschung oder Werbung erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung. Ihre Daten werden nicht verkauft oder vermietet.

Aufgrund rechtlicher Vorschriften übermitteln wir Ihre Daten an folgende Stellen:

  • Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger)
  • Interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Buchhaltung, IT-Organisation, Marketing, Personalverwaltung)
  • Externe Dienstleister (Fiskal GmbH Steuerberatungsgesellschaft, Kreditinstitute)


Werden meine Daten in Drittländer übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Drittländer erfolgt nicht.

Welche Rechte habe ich als Betroffener?

Sie haben ein uneingeschränktes Recht auf Auskunft über die durch uns verarbeiteten Daten. Sofern Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Falls keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten vorliegen und keine rechtliche Verpflichtung zur Speicherung Ihrer Daten besteht, haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung und die Löschung Ihrer Daten zu verlangern. Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Wenn wir Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese jederzeit widerrufen. Außerdem steht Ihnen das Recht zu, von Ihnen bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Ihr allgemeines Beschwerderecht können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde geltend machen.

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Hotels und Beherbergungsbetriebe sind aufgrund von melderechtlichen Vorschriften verpflichtet, Angaben über den Wohnort, das Geburtsdatum und die Staatsangehörigkeit Ihrer Gäste und deren Familienangehörigen auf einem separaten Meldeformular zu erfassen und für 1 Jahr vorzuhalten.

Kinder- und Jugendschutz

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtspersonen keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir verarbeiten  und speichern keine wissentlich erlangten personenbezogenen Daten von Kindern oder Jugendlichen unter 16 Jahren und geben diese nicht an Dritte weiter.

Gäste - W-LAN

Wenn Sie sich in unser kostenfreies Gäste-W-LAN einloggen, erfassen wir die IP-Adresse Ihres Gerätes.  Sobald Sie sich aus unserem W-LAN ausloggen, werden die erfassten Daten umgehend gelöscht.


ZUSATZINFORMATIONEN ZUR NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn Sie geben uns diese Informationen freiwillig z.B. durch Angebotsanfragen, zur Abwicklung von Zimmerbuchungen, bei Gutscheinbestellungen oder Anfragen über unser Kontaktformular.

Verschlüsselung

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Kontaktanfragen und Zimmerbuchungen, die Sie an uns senden, eine SSL- bzw. TSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass vor der Adresszeile ein grünes „Schloss-Symbol“ erscheint und die Adresszeile des Browsers von „http“ zu „https“ wechselt.

Sever-Logfiles

Bei jedem Öffnen unserer Website speichert unser Web-Server automatisch allgemeine Informationen (sog. Server-Logfiles), die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese anonymisierten Daten nutzen wir ausschließlich zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit unserer Website und für statistische Zwecke.

Hierzu zählen:

  • die einzelnen Seiten, die Sie bei uns aufrufen (mit Datum und Verweildauer)
  • die Website, von der aus Sie auf unsere Website gelangen
  • die Art des Webbrowsers
  • der Domainname Ihres Providers
  • das Betriebssystem
  • ihre IP-Adresse in anonymisierter Form


Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und vom Browser gespeichert werden. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt effektiver und nutzerfreundlicher zu gestalten. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion bei Gutscheinshop oder Speicherung der Anmeldedaten bei Direktbuchung für weitere Reservierungen) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 DSGVO (berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfrei und optimierten Bereitstellung unserer Dienste).  Sie können das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers generell akzeptieren oder ausschließen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Kontaktformular

Bei Anfragen via E-Mail oder Kontaktformular speichern wir Ihre Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für eventuell auftretende Anschlussfragen. Ohne Ihre Einwilligung geben wir diese Daten nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit durch eine formlose Mitteilung an uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Newsletterversand

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den "Newsletter abmelden"-Link im Newsletter und auf unserer Website. Eine formlose E-Mail mit der Bitte um Abmeldung ist ebenfalls ausreichend. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zur Abmeldung vom Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Verlinkungen zu anderen Seiten

Unsere Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links haben wir die fremden Inhalte auf eventuelle Rechtsverstöße überprüft. und konnten zu diesem Zeitpunkt keine Rechtsverstöße feststellen. Auf die aktuellen und zukünftigen Inhalte und Gestaltungen der verknüpften Websites haben wir keinen Einfluss. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass wir uns die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen machen. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen löschen wir derartige externe Links unverzüglich.

Social Media

In den sozialen Netzwerken sind wir ausschließlich Google+ vertreten. Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren. Google+ ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen. Betreibergesellschaft von Google+ ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Auf unserer Website nutzen wir ausschließlich eine Verlinkung zu Google+ und kein sogenanntes Social Plugin. Beim Besuch unserer Website wird Ihre IP-Adresse nur dann an Google+  übermittelt, wenn Sie zeitgleich in Ihrem Google+ - Account eingeloggt sind. Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Website aus Ihrem Google+ - Account auszuloggen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google+ erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google+ unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google Maps

Unsere Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzt unsere Website so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Matomo (ehemals Piwik)

Unsere Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Dieser nutzt zur Informationsgewinnung Cookies, welche auf unserem Server gespeichert werden. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert. Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.


Verschlüsselter Zahlungsverkehr

Bei Nutzung unseres Gutscheinshops entsteht ein kostenpflichtiger Vertrag. Der Zahlungsverkehr über Ihre Kreditkarte erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass vor der Adresszeile ein grünes „Schloss-Symbol“ erscheint und die Adresszeile des Browsers von „http“ zu „https“ wechselt. Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Am 14.12.2017 haben wir den erfolgreichen Nachweis der Compliance nach Payment Card Industry Data Security Standart (PCI DSS) in der Version 3.2 erbracht. Dieser ist bis zum 14.12.2018 gültig.

Widerspruch gegen Werbemails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, behalten wir uns ausdrücklich vor rechtliche Schritte einzuleiten.

Bestpreis Buchen

  • 5,- € Preisvorteil / Nacht
    im Vergleich zu Portalen
  • Extra-Dankeschön
    bei Direkt-Buchung